DAS ONLINE-MAGAZIN RUND UM HAUS UND GARTEN


 

Log file could not be opened.Log file could not be opened. 0

Purismus: Villeroy & Boch - Edition Memento

Badezimmer » Badezimmer einrichten »

Foto: djd/Villeroy & Boch

(djd/pt). Simsen, mailen, telefonieren - wenn der Tag endlich gelaufen ist und sich schließlich die Haustür hinter einem schließt, dann ist es Zeit für eine Auszeit. Nur wo? Im Wohnzimmer? Dort lockt nur der Fernseher, dann doch lieber eine schöne heiße Dusche!



Damit kein Schnickschnack die Gedanken zurück ins Tagesgeschäft lenkt, braucht es natürlich auch das passende Ambiente - wie z.B. die Edition Memento von Villeroy & Boch. Hier ist Purismus Trumpf und verspielte Dekoration ein Fremdwort - perfekt um endlich loszulassen!

Inspiriert vom zeitlosen Bauhaus-Design wurde eine minimalistische Rechteckform für den Waschtisch und die Möbel gewählt, die Funktionalität und Rationalität widerspiegeln und den Blick auf das Wesentliche öffnen. Gerade, klare Formen bestimmen dieses Einrichtungsdesign. Die reduzierte Formensprache findet sich auch in der Boden- und Wandgestaltung wieder. Graue, großformatige Bodenfliesen in Betonoptik und schwarze, kleinformatige Wandfliesen vervollkommnen den puristischen Raumeindruck. Einfach und unkompliziert sind auch die Möbel. Ein sanfter Druck gegen die grifflosen Holzfronten genügt und die Auszüge und Schranktüren öffnen sich.
0
0