DAS ONLINE-MAGAZIN RUND UM HAUS UND GARTEN


 

Log file could not be opened.Log file could not be opened. 0

Gefüllter Hokkaido

Küche » Kürbisrezepte »
Hauptgericht: 2 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 35 min.





Zutaten:

1 Hokkaido 600-700g
200g Hackfleisch
1 Lauchstange
1 Tomate
1 Handvoll Petersilie
2 Knoblauchzehen
1EL Tomatenmark
2EL Creme fraiche
100g Feta-Käse
Cayennepfeffer
Salz
Butter

Zubereitung:

Vom gewaschenen Kürbis den Deckel abschneiden und die Kerne entnehmen.
Das Fruchtfleisch bis auf eine 1cm dicke Wand ausschaben und beiseite stellen. Den Kürbis leer und mit Deckel für 15min. in den auf 180°C heißen Ofen stellen.
Lauch schneiden, Knoblauch hacken und die Tomate würfeln.
Das Hackfleisch und das kleingeschnetzelte Kürbisfleisch in Butter gut anbraten und anschließend das Gemüse und Tomatenmark zugeben.
Unter Rühren 5min. braten lassen und anschließend Cayennepfeffer, Petersilie, Salz und Creme fraiche einrühren.
Den Kürbis mit der Masse befüllen und zwischendurch immer ein paar kleine Fetawürfel einstreuen.
Den Deckel auf den Kürbis setzen und bei 180°C 20min. in den Ofen stellen.

Mehr zum Thema: Rezepte
0
0