DAS ONLINE-MAGAZIN RUND UM HAUS UND GARTEN


 

Log file could not be opened.Log file could not be opened. 0

Matratzen

Schlafzimmer

Bett und Matratzen

Im Bett verbringt der Mensch rund ein Drittel seiner Zeit. Es ist der Bereich der Entspannung. Bei der Wahl des Bettes darf jedoch nicht nur an die Entspannung gedacht werden, denn im Krankheitsfall, hat das Bett etwas vernderte Funktionen. So ist es zum Beispiel auerordentlich anstrengend, einen Patienten in einem niedrigen Bett zu pflegen.

Das Matratzensystem


Fr Entspannung und Genesung ist nicht das formale Aussehen von vorrangiger Bedeutung, sondern das Matratzensystem. Ganz generell haben die Matratzen die Aufgabe, den Krper so zu sttzen, dass er sich im Schlaf optimal entspannen kann. Bei der Mehrheit der Matratzensysteme wird die Sttzfunktion in unterschiedlichem Ausma von Ober- und Untermatratzen aufgenommen.
weitere Informationen finden Sie hier...

Matratzentypen

Obwohl die verschiedenen Matratzentypen recht unterschiedlich sind, haben sie die gleichen Anforderungen zu erfllen. Fr Komfort und Wohlbefinden sind die Polsterauflagen und der Kern von groer Bedeutung.
weiter...

Naturmatratzen


Der Begriff Naturmatratzen ist seit einiger Zeit aktuell. Er bezeichnet keinen speziellen Matratzenaufbau, sondern vielmehr den ausschlielichen Einsatz von Naturprodukten.
Latexmatratzen mit entsprechendem Materialeinsatz bei den Auflagepolstern knnen durchaus Naturmatratzen sein.

Wasserbetten

Nur wer bequem liegt, kann gut und ungestrt schlafen - wacht somit erholt und entspannt auf. Man geht gestrkt in den neuen Tag. Doch welches Bett kann all dies bieten - eigentlich kommt hierfr nur ein Wasserbett in Frage.
weiter...
  | < 1 >  2  Nchste >>
0
0