DAS ONLINE-MAGAZIN RUND UM HAUS UND GARTEN


 

Log file could not be opened.Log file could not be opened. 0

Garten im Winter

Garten

Der Garten im Dezember

Worauf Sie jetzt achten sollten...
  • Pflanzenschutzmittel, Samen und Dnger sollten durchgesehen und frostfrei aufbewahrt werden.
  • Christbume in Tpfen sollten nicht lnger als eine Woche drinnen stehen, dabei immer gut nssen. Nach Weihnachten khl stellen und wieder langsam an an die Auentemperatur gewhnen. Zum Frhjahr, wenn der Boden aufgetaut ist, knnen sie im Garten eingepflanzt werden.
  • Duftende Frhlingsboten, gibt es bereits in vielen Gartencentern. Vorgetriebene Hyazinthen im Topf bringen mit ihrem Duft und zarten Farben die Vorfreude auf den Frhling ins Haus.
  • Schnee und Eis sollten regelmig gerumt werden und um jeglicher Rutschgefahr aus dem Wege zu gehen, sollten Sie auch streuen. Der Umwelt zuliebe kein Streusalz verwenden, sondern Sand oder Kies.


Der Garten im Februar

Im Februar kann die Arbeit im Garten langsam beginnen. Ntzen Sie die ersten schnen Tage, damit Sie im Mrz nicht ins Gedrnge kommen.
Vorkulturen, Baumschnitt und Bodenbearbeitung

Gartenteich im Winter

Foto: sxc

Damit der Teich Gesund bleibt, sollten Sie Schilf und andere Uferpflanzen whrend des Winters stehen lassen, denn viele Kleinlebewesen finden hier in der kalten Jahreszeit Unterschlupf. Bei starkem Frost sollten Sie ein Loch in die Eisdecke stechen oder einen Eisfreihalter einsetzen, Ihre Pflanzen und Teichbewohnenr werden es Ihnen danken. Erst ab Mrz sollte um den Teich herum aufgerumt werden.
0
0