DAS ONLINE-MAGAZIN RUND UM HAUS UND GARTEN


 

Log file could not be opened.Log file could not be opened. 0

Nagellack: Tipp und Tricks für gepflegte Hände

Badezimmer »
Ob an Füssen oder an Händen: ein toller Nagellack rundet den Look ab. Grundlage hierfür sind aber immer auch gepflegte Hände. Wie Sie Ihre Hände richtig pflegen und welche Farbe wozu passt lesen Sie in unserem Maniküre-Special

Gepflegte Hände

Ein regelmäßiges Peeling, am besten 1 x pro Woche, hält die Haut sanft und geschmeidig.

Täglich sollten Sie Ihre Haut mit einer Feuchtigkeitscreme versorgen.

Bevor Sie Ihre Nägel feilen oder weiter bearbeiten, sollten Sie ihnen ein warmes Handbad gönnen.

Jetzt können Sie die Nägel von aussen nach innen pfeilen und kleine Hautreste entfernen.

Schieben Sie die Nagelhaut mit einem dafür vorgesehen Stäbchen zurück.

Reinigen Sie die Nagelflächen gründlich bevor Sie mit dem Lackieren beginnen.

Das Lackieren:

Beginnen Sie immer in der Mitte des Nagels und tragen Sie den Lack in Richtung Nagelspitze auf. Lassen Sie einen kleinen Abstand zum Nagelbett, um dem Nagel eine schöne Form zu geben.

Sollten Sie etwas übermalen, können Sie diese Stellen später mit etwas Nagellackentferner und einem Ohrenstäbchen wieder korrigieren oder Sie verwenden einen Korrekturstift.

Nachdem Sie den Lack 2 mal aufgetragen haben, können Sie die Maniküre mit einem transparenten Lack abschließen. Dadurch erzielen Sie einen stärkeren Glanz und machen den Lack länger haltbar.

0
0