DAS ONLINE-MAGAZIN RUND UM HAUS UND GARTEN


 

Log file could not be opened.Log file could not be opened. 0

Entspannungstechniken

Badezimmer » Wellness & Entspannung »

Entspannung kann gelernt werden!

"Sich entspannen" ist durchaus erlernbar.Viele der bekannten Entspannungsmethoden schulen die Körperwahrnehmung. Mit Hilfe bewusstem Empfindens können Spannungen lokalisiert und gelöst werden. Es wird versucht, die Auslöser zu erkennen und einen Ausgleich zu finden.
lesen

Atementspannung

Ziel der Atementspannung ist es, die eigene Atmung im Ruhezustand wahr zu nehmen.

Ruheatmung:
Geatmet wird durch die Nase. Der Rhytmus sollte gleichmäßig sein, abgesehen von gelegentlich auftretenden tieferen Atemzügen, wie sie zum Beispiel vor Seufzern entstehen können.
Kleine Hilfen für die Ruheatmung...

Progressive Muskelrelaxation - PMR

Ziel der Progressiven Muskelrelaxation ist es, durch die Anspannung einzelner Muskeln bzw. Muskelgruppen muskuläre Spannungen bewusst zu machen. Auf diese Weise können im Alltag Fehlbelastungen und Fehlhaltungen erkannt werden.

Anspannung und Entspannung sollen in ein ausgewogenes Verhältnis gebracht werden.
PMR-Beispiel-Übung und Tipps für Zuhause...

Yogi Bhajan,Gurucharan Singh Khalsa: BreathWalk® – das neue Yoga-Walking


16 GangArten zur Vitalisierung von Körper, Geist und ...

Sie wünschen sich mehr Power und Begeisterung, um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen? Die beiden Autoren haben ein erstaunlich effektives Übungsprogramm kreiert, das alle Ihre positiven Energien voll zur Entfaltung bringt: BreathWalk®.

lesen

0
0