DAS ONLINE-MAGAZIN RUND UM HAUS UND GARTEN


 

Log file could not be opened.Log file could not be opened. 0

Die Suppe lügt - Die schöne neue Welt des Essens

Küche » Buchtipp »
Mit "Die Suppe lügt" bietet Hans-Ulrich Grimm einen umfangreichen und anschaulichen Einblick in das Thema Geschmacksverstärker, Aromen und Co. Das Buch ist eine Sammlung an Informationen, die dem Leser vor Augen führt, wie die Lebensmittelindustrie zumeist erfolgreich versucht, uns Dinge "schmackhaft zu machen".

Wissen Sie woraus Aromen wirklich hergestellt werden? Das bekannteste Beispiel ist wohl der leckere Erdbeergeschmack, gewonnen mit Hilfe von australischen Sägespähnen, der auf der Packung dann als natürliches Aroma deklariert werden darf. Sägespähne sind schließlich ein natürliches Erzeugnis, ebenso wie Ausscheidungen von Bakterien. Obwohl die Suppe aus der Tüte lecker schmeckt (schließlich haben ja diverse Geschmacks-Designer bei der Entwicklung geholfen), sind die Grundzutaten meist weniger appetitlich.

Und was meinen Sie: Wieviel Huhn ist in der so genannten Hühnersuppe aus der Tüte?

Auf diese und viele andere Fragen können Sie in "Die Suppe lügt" Antworten finden.

0
0